Südwest Entlacker

Artikelnummer: 19451

SÜDWEST Entlacker ist ein Abbeizmittel auf Basis langsam verdunstender Lösemittel

Kategorie: Industrielacke

Größe

ab 42,11 €

inkl.  gesetzl. USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


SÜDWEST Entlacker

SÜDWEST Entlacker ist ein Abbeizmittel auf Basis langsam verdunstender Lösemittel.
Der Entlacker ist universell einsetzbar und kann zur Entfernung von Kunstharzlacken, Acryllacken, Lasuren, Dispersionsfarben, Latexfarben, elastischen Farben und anderen Beschichtungen sowie Beschichtungsresten verwendet werden.

Auf Oberfläche auftragen und über einen längeren Zeitraum einwirken lassen.
Leicht aufgequollene Schichten mit einem Spachtel entfernen und anschließend reinigen.
Bei unbekannten Beschichtungsaufbauten und Zweikomponentenlacken (Epoxi- und PUR-Lacke) empfehlen wir die Wirksamkeit von SÜDWEST Entlacker durch die Anlage von Probeflächen zu testen.

Geeignete Untergründe: mineralische Untergründe (Putze, Beton, Stein), Metalle, Holz, GFK, Ziegel, Klinker, und andere lösemittelbeständige Untergründe.

Beschreibung:

- effektiver Entlacker zum universellen Einsatz für gängige Beschichtungsstoffe
- gutes Standvermögen an senkrechten Flächen
- hohes Lösevermögen, lange Nassstandzeit, kein Eintrocknen
- verursacht keine Änderungen des Untergrundes
- biologisch abbaubar, NMP-, NEP-, Dichlormethan-, und CKW-frei

Verbrauch:

Der Mindestverbrauch beträgt 250 ml/m², die maximal empfohlene Auftragsmenge 2l/m².

Alle angegebenen Verbrauchswerte dienen nur der Orientierung.
Genaue Verbrauchswerte können am Objekt über eine Testfläche ermittelt werden.

Ausführliche Informationen finden Sie im Technisches Merkblatt, bitte beachten Sie auch das Sicherheitsdatenblatt. Beides steht unterhalb zum Download für Sie bereit.