ILKA Planofix, hochwirksames Reinigungskonzentrat

Artikelnummer: 2722

ILKA-Planofix® ist ein Hochkonzentrat für die Industrie und den Lebensmittelbereich mit Freseniuszulassung, wasserlöslich, biologisch abbaubar, mit antistatischer Eigenschaft

Kategorie: biologisch abbaubar

Inhalt

ab 17,01 €

inkl.  gesetzl. USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 18,90 €
Rabatt: 10%

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


ILKA-Planofix® ist ein Hochkonzentrat für die Industrie und den Lebensmittelbereich mit Freseniuszulassung, wasserlöslich, biologisch abbaubar, mit antistatischer Eigenschaft.

Einsatzgebiete:

ILKA-Planofix ist ein hochwirksames Reinigungskonzentrat. Es entfernt u.a. Fett, Öl, Wachs, Kohle, Keroson, Ruß, Tinte und andere hartnäckige Verschmutzungen in der (KfZ-)Industrie, Gastronomie, Lebensmittelherstellung und Handwerksbetrieben. Es kann z.B. als Maschinen-, Grill-, Motor-, Grund-, Unterhalts-, Planen-, Kunststoff-, Zink- und Küchenreiniger (Zulassung Institut Fresenius) sowie als Anlauger verwendet werden. ILKA-Planofix reinigt Autofelgen sehr gut.

Eigenschaften:

ILKA-Planofix ist ein hochwirksames Konzentrat mit Emulsionswirkung, biologisch abbaubar. ILKA-Planofix ist nicht giftig, nicht korrodierend und feuersicher. Es riecht nicht unangenehm. ILKA-Planofix spart Geld, weil es mit Wasserstark verdünnt werden kann. Es arbeitet schnell und sicher, mit sehr guter Tiefenwirkung.

Verarbeitung:

ILKA-Planofix kann mit Wasser im Verhältnis 1:1 bis 1:250 verdünnt werden. Darüber hinaus je nach Versuch. In Reinigungsau-tomaten liegt das Verdünnungsverhältnis bei 1:10 bis 1:250.
ILKA-Planofix auf die zu reinigende Fläche geben. Die Einwirkzeit richtet sich nach dem Grad der Verschmutzung. Im Normalfall löst sich der Schmutz nach wenigen Sekunden, bei stärkeren Schichten beträgt die Einwirkzeit 5 bis 15 Minuten. Anschließend mit viel Wasser abspülen. Mechanisches Lösen ist nur im Bedarfsfall notwendig.
ILKA-Planofix kann als Ersatz für Tetrachloräthylen (Per) oder Trichloräthylen (Tri) verwendet werden. Es kann im Tauchbad, mit Eimer und Bürste, in Einscheibenmaschinen, Reinigungsautomaten und Sprühgeräten angewendet werden.
Vor der Anwendung sind Probeflächen anzulegen.

Daten:

Gefahrenklasse: keine
pH-Wert: 11,4
Farbe: gelblich
Form: flüssig
Verbrauch: nach Bedarf
Temperatur: nicht frostbeständig

Lagerung:

Die Gebinde sind trocken, verschlossen und kühl zu lagern. Lagerfähigkeit mindestens 24 Monate. Das Produkt ist nicht frostbeständig, nicht unter +5°C lagern.

Entsorgung:

Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften! Nähere Informationen zur Entsorgung stehen im ak-tuellen Sicherheitsdatenblatt.

Sicherheitshinweise:

Es gelten die üblichen Regeln beim Umgang mit Chemikalien: Schutzbrille, säurefeste Handschuhe und Schutzkleidung tragen. Bei Berührung mit der Haut oder Augen betroffene Stellen sofort mit viel kaltem Wasser ab-, bzw. ausspülen.

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt